Majoe bricht sich bei Videodreh das Knie
Foto: Instagram

Aktuell arbeitet der Rapper Majoe an seinem kommenden Album mit dem Namen „Frontal“ (Zur Vorbestellung) welches am 12. Oktober 2018 veröffentlicht wird. Beim letzten Videodreh ist Majoe ein großes Missgeschick passiert.

Knie gebrochen

Laut seiner Aussage hat sich Majoe beim Videodreh sein Knie gebrochen. Der Bruch ist unterhalb und sein Bein eingegipst. Auf Instagram macht er eine Ansage an seine Fans, dass er erstmal alle Konzepte vom kommenden Musikvideo ändern muss. Man sollte sich auch nicht wundern, wenn man ihn mit Krücken im Musikvideo sieht. Dann wünschen wir gute Besserung!

Instagram Ansage

Frontal (Frontal-Box)
  • Herausgeber: Banger Musik (Warner)