Foto: Instagram

Vor einigen Tagen beschuldigt Ashraf Rammo den Berliner Arafat dazu, dass dank ihm seine Wohnung von SEK Beamten gestürmt worden ist. Nun gibt der Ex Ersguterjunge Member Arafat ein offizielles Statement auf Instagram dazu ab. Was denkt ihr, wer Recht hat? Hier findest Du den Post:

Ich halte mich kurz und bündig, ich will mich nicht auf diese Fitna einlassen. Es wird eh die Wahrheit ans Tageslicht kommen, dass wissen wir beide. Dann werden wir sehen, wer angeblich was erzählt haben soll. Das wird aus den Ermittlungsakten ersichtlich sein. Anscheissen tuen nur Bastarde und wenn du Beweise hast die dafür sprechen oder belegen können das ICH der angebliche Grund für den heutigen Einsatz bin, dann hast du jegliches Recht dich so zu verhalten aber bis dahin glaube der BILD mit der @bush1do sehr eng zusammen arbeitet. Du warst live dabei in Japan @ashraf.rammo und kannst es bezeugen. Wenn du willst, dass der Respekt aufrecht erhalten bleibt, dann belasse diese Art und weiße im Internet. Wenn ich alles Posten würde, was ich zu Ohren bekomme(LKA,Medien und Heuchlern), müsste ich jeden Tag Romane schreiben. Ich habe des Öfteren Gefährderansprachen bekommen, auch wegen dir. Wie du weißt wurde ich von … angeschissen und trage es trotzdem nicht im Internet aus. Du weißt wo ich bin und kannst jeder Zeit kommen und nicht hier im Internet sowas schreiben. Für alle anderen gilt das deutsche Recht, wie es an mir gegenüber angewendet wird. In diesem Sinne: ich predige Wasser und trinke Apfelsaftschorle

Ein Beitrag geteilt von Arafat (@arafat) am

Für alle die den ersten Post von Ashraf Rammo nicht kennen, hier findest du in:

Heute früh um 6 wurden meine Kinder meine Frau und ich von maskierten SEK Beamten überfallen.die haben die Tür mit einer Magnet Bombe gesprengt und sind ohne Rücksicht auf meine Kinder zu.mit Rauch Bomben in meine Wohnung gestürmt..die haben meine Kinder umgewälzt was wäre jetzt wenn meinen Kindern was zugestoßen wäre?Versucht mir schwere gesundheitliche Schäden zu zufügen und mich als Scheiss Moslem und scheiss Araber betitelt.Ihr seid keine Männer.ihr kommt in mein Haus wirft mir so eine blöde Tat gegen den Kopf weil es @arafat sagt?!Ich habe mich die ganze Zeit raus gehalten aber bei alles was mir wichtig ist im Leben wir beide werden keine Freunde mehr das was du meiner Familie heute angetan hast war ein Angriff auf mich und meiner gesamten Familie.ich werde es dir niemals verzeihen!Mein Geschäft meine Wohnung und meine alte Wohnung wurden heute zerstört weil du mit irgendwelche Leuten eine Feindschaft pflegst und am Ende auf uns zeigst weil du glaubst du kannst uns aus den Weg räumen und uns Schaden?!schäm dich das wird nicht vergessen das sag ich dir und verspreche ich dir ich werde das nicht vergessen.Bushido hat die ganze Zeit eine Lösung gesucht mit dir du beleidigst ihm dabei bist du der mit der Polizei redet?!bei Gott Bushido ist unser Freund unser Bruder und ja wir ich arbeite sogar mit ihm und du wirst das nicht ändern.denkst du wenn ich vor habe auf dich zu schießen oder schießen zu lassen dann um 3 Uhr nachts wenn niemand im Laden sitzt?!ich habe vielleicht Nicht immer die besten Worte für dich aber an die Bullen würde ich dich niemals verkaufen wir sehen uns!

Ein Beitrag geteilt von Ashraf Rammo (@ashraf.rammo) am